Montag, 21. Juli 2014

Gazpacho - nach Alfons Schuhbeck

...aus Tomaten, roter Paprika, Salatgurke, Mineralwasser, Balsamicoessig, Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle, Meersalz...
Sehr erfrischend an diesem heissen Sommertag!

Das Original-Rezept von Herrn Schuhbeck ist hier zu finden...

Donnerstag, 26. Juni 2014

Caipirinha-Fussball-Torte


...passend zur derzeitigen WM 2014 in Brasilien habe ich diese Torte gebacken!
Man hat ja sonst nix zu tun! :)
Das Rezept ist von Weight Watchers...
Man backt einen hellen und dunklen Biskuit, schneidet Sechsecke aus und legt diese in einer Schüssel aus.


Das war ein bißchen Fummelei und Bastelstunde.
Ich habe vorher übrigens Frischhaltefolie darin ausgelegt, damit die Torte auch wieder raus geht.
Dann wird eine Masse aus Quark, Limettensaft, braunem Zucker und Zuckerrohrschnaps (Cachaça) und Gelatine eingefüllt, den restlichen Teig als Boden auflegen, mit Folie abdecken und kalt stellen.


Am nächsten Tag stürzen.


Fertig ist die erfrischende Caipi-Fussball-Torte.

Dann wollen wir unserer Mannschaft heute mal fest die Daumen drücken und hoffen, daß sie gewinnen und ins Achtelfinale kommen!

Das Rezept von WW ist hier zu finden.

Dienstag, 24. Juni 2014

Biskuitrolle

...ganz einfach...mit Aprikosenmarmelade...

Samstag, 21. Juni 2014

Caipirinha-Torte


...nach dem Rezept von Dr. Oetker...
Ich habe das Rezept aber in einer 20cm-Springform hergestellt, mir wären sonst Teigboden und Belag zu dünn gewesen!


Unten ein Rührteig, der dann mit einem Gemisch aus dem typischen Zuckerrohrschnaps, Limettensaft und braunem Zucker getränkt wird.
Obendrauf dann Quark mit Sahne, Limettensaft, braunem Zucker und erneut Zuckerrohrschnaps.
Sehr erfrischend, den Alkohol schmeckt man fast nicht...


Am Wochenende werde ich noch mal eine andere Caipi-Torte ausprobieren!

Sonntag, 15. Juni 2014

Oreo-Torte

Ein einziger grosser Oereo-Keks!!!
Das mußte ich ausprobieren mit dieser Backmischung.
Ich hab dann auch immer dankbare Abnehmer, die für sowas jederzeit zu haben sind...
Und ich muß sagen, dieses Törtchen hat sehr lecker geschmeckt, sehr cremig...und gar nicht künstlich!
Und vertragen hab ich es überraschenderweise auch.
Unten ist ein Boden aus Oreo-Keks mit geschmolzener Butter vermengt, dann kommt eine aufgeschlagene Creme aus Milch und Oreo-Mix, obendrauf dann Keksbrösel.
Würde ich sofort wieder essen.

Freitag, 13. Juni 2014

Magic Cake - der magische Kuchen?


...ein Kuchen, der durch´s Netz geistert...
Viel gelobt...aber auch nicht jedem hat er geschmeckt.
Ich schliesse mich der zweiten Gruppe an.
Die Magie hat mich nicht erfasst!
Gelungen war er, soll ja drei Schichten bekommen, das hat geklappt.
Aber meine Mutter sagte zu sowas wie der unteren Schicht "ist nicht durch".
Und mir hat er auch nicht annähernd nach Pudding oder gar Käsekuchen geschmeckt!
Mach mer nicht wieder...

Samstag, 7. Juni 2014

Topfengitterkuchen

...war letzte Woche bei "Kaffee oder Tee" im SWR Platz 3 der beliebtesten Käsekuchen.
Kannte ich noch gar nicht...
Also schnell mal im Netz gesucht und ein Rezept gefunden...und zwar hier.
Das klang gut, aber irgendwie ist mir das zu viel Kuchenteig und zu wenig Käsekuchenmasse.
Also nehmen wir mal das halbe Rezept Teig und die volle Dröhnung Käsekuchenmasse.
Gebacken in einer 26 cm -Springform.
Bitteschön!


Der Versuch ist meinerseits noch ausbaufähig, sag ich mal...denn irgendwie hatte ich beim Quarkmassestreifenspritzen noch so viel Zeugs über und kam nicht drauf statt nur Längsstreifen auch Querstreifen zu spritzen! :)
Also nächstes Mal dann!
Denn geschmeckt hat der Topfengitterkuchen ganz wunderbar, herrlich locker und flaumig weich.
Ein Muß für Käsekuchen-Fans.